Operationen

Zurzeit nehmen wir jährlich ca. 1.000 Eingriffe vor.
Angeboten werden:

  • Laserchirurgie
  • Eingriffe in örtlicher (lokaler) Betäubung
  • Operationen in Allgemeinanästhesie (Vollnarkose)
  • ambulant und stationär

Mit Überweisung von auswärtigen HNO-Fachärzten ist es möglich, telefonisch OP-Termine vorzumerken. Jedoch ist vor der OP ein Vorgespräch mit dem Operateur erforderlich. Die Operationen in Allgemeinanästhesie (Vollnarkose) finden im Ambulanten OP-Zentrum Spichernstraße statt. Dort sind nach der OP noch unterschiedlich lange Erholungszeiträume oder Bettruhe erforderlich.

Unsere Einrichtung verfügt über drei operierende Fachärzte mit unterschiedlichen Tätigkeitsschwerpunkten im HNO- und Kopf- und Halsbereich. Das sind Dr. Andreas Kähne, Dr. Anna Schmelz und Dr. Volkmar Heltriegel.

Die Operationen finden meist ambulant statt, wir bieten aber auch stationäre Nachbetreuung an.